Juni - Kinder des Martin-Luther Kinderhauses Sinsheim in unserer Praxis zu Besuch bei uns zu Besuch

Auch in diesem Jahr durften uns die Kinder des Martin-Luther Kinderhauses Sinsheim in unserer Praxis besuchen. Schon die Kleinsten lernten spielerisch die kieferorthopädische Praxis kennen. In Rollenspielen wurden typische Situationen beim Kieferorthopäden bzw. Zahnarzt nachgespielt. Die Kinder durften den Behandlungsstuhl mit Wasserspritzer, Luftbläser und den Sauger eigenhändig ausprobieren. Einige spielten sogar selbst Zahnarzt und schauten ihren Kindergartenfreunden mit dem Mundspiegel in den Mund. Spezielles Licht in der „Zahndisco“ brachte die ansonsten unsichtbaren Zahnbeläge zum Leuchten. Danach zeigte das Fachpersonal den Kleinen, wie sie die Beläge entfernen, ihre Zähne richtig pflegen und damit kariesbedingte Löcher vermeiden können. Das Größte für die Kleinen war das Aktionsspiel „Frisch geputzte Blinkezähne“ sowie das Zahnquiz. Hierbei lernten die Kinder auch, dass gesunde Ernährung zur Zahnerhaltung beiträgt. Nachdem sich die Kinder mit Laugengebäck und Getränk gestärkt hatten, ging es zurück zum Kindergarten. Jedes Kind bekam ein kleines Abschiedsgeschenk zur Erinnerung an seinen ersten Besuch beim Kieferorthopäden mit.

 

 

 


zurück